13.06.2019

Feinste Genuss- und Kulturerlebnisse im Salzburger Land

Festspiele Burg Golling, 16. Juli bis 29. August 2019

Rund 20 Kilometer von Salzburg präsentieren sich die "Festspiele Burg Golling - Kunst + Kulinarik" vom 16. Juli bis 29. August 2019 (+ Sonderveranstaltung bereits am 28. Juni) als Kulturevent auf höchstem Niveau, das längst mehr als "nur" eine wunderbare Ergänzung zu den Salzburger Festspielen bietet.

Mit diesem Kunst-Event ist es Genießerpatron Hermann Döllerer und dem "Kunst & Musik Forum Golling" gelungen, Kunstgenuss auf höchstem Genuss zu etablieren. International und national bekannte Künstler werden auch heuer wieder den facettenreichen Veranstaltungsreigen gestalten.

Den Auftakt macht bereits am 28. Juni ein Jazzabend mit der Ferry Ilg Big Band, den "eigentlichen" Eröffnungsabend am 16. Juli bestreiten Alexandra Reinprecht & Horst Hubmann mit ihrem Programm "s'Wonderful". Danach geht es hochkarätig weiter, beispielsweise mit Max Simonischek, Bela Koreny & friends, Max Marecek, dem Classic Swing Quartet, Nicole Beutler, dem begnadeten Allrounder Otto Schenk, den Wiener Philharmonia Schrammeln, KarlMarkovics oder Angelika Kirschschlager und vielen weiteren Größen der Kunstszene. Für das unvergessliche Finale garantiert Alois Mühlbacher & friends, einstiger "Wunderknabe", der bereits mit 15 Jahren in der Wiener Staatsoper sang und der heute als Countertenor Publikum wie Presse hellauf begeistert. Bei Schönwetter finden die Veranstaltungen im zauberhaften Burghof statt.

Das komplette Programm und vile weitere Infos: www.festspielegolling.at

Genuss- und Wohntipp:
Das Kulturerlebnis kann ideal mit einem Souper im gleich nebenan gelegenen Genießerhotel Döllerer kombiniert werden, einer der genussvollsten Adressen des Landes. Man wählt zwischem dem Wirtshaus mit klassisch lsterreichischen Spezialitäten (u.a. 2 Gault Millau-Hauben) oder dem 3-Hauben-Genießerrestaurant, in dem Andreas Döllerer, "Internationaler Koch des Jahres 2018" (Frankfurter Allgemeine Zeitung)", seine unglaublich kreative und fantasievolle "Cuisine Alpine" zelebriert.

Buchbar ist ebneso ein Festspielarrangement mit Übernachtung:
Konzertbesuch auf Burg Golling, anschließend Souper "Cuisine Alpine" in Döllerers Genießerrestaurant, eine Übernachtung mit Feinkost-Frühstück (frei wählbar in der hauseigenen Feine Kost) und Döllerers Genussmomente pro Person € 209,-.

Pauschalbeispiel (abseits der Festspiele): GOLF + GENIESSEN
3 Übernachtungen mit Feinkost-Frühstück, ein traditionelles 3-Gänge-Menü in Döllerers Wirtshaus, ein Menü "Cuisine Alpine" in 6 Gängen mit Weinbegleitung in Döllerers Genießerrestaurant, eine intalienische Jause mit Weindegustation in Döllerers Enoteca, 2 Greenfees am 18-Loch-Golfcourse in Eugendorf oder St. Johann im Pongau, täglich Döllerers Golf-Luchpackerl sowie Döllerers Genusmomente pro Person € 589,- (Anreise Do.) bzw. € 559,- (Anreise Di.) - jeweils ausgenommen Feiertage.

www.doellerer.at