Genießerhotel Yscla  

Ischgl / Tirol

Benjamin Parth ist längst kein Unbekannter mehr, mischt er mit seinem Gourmetrestaurant Stüva im Genießerhotel YSCLA doch seit Jahren im Konzert der österreichischen Kochgrößen eindrucksvoll mit. Mit Sarah Falch hat er eine kongeniale Partnerin und leidenschaftliche Sommelière an seiner Seite.

 Foto: YsclaFoto: Yscla
 Foto: Highendfood.orgFoto: Highendfood.org
 Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
 Foto: YSCLAFoto: YSCLA
 Foto: YSCLAFoto: YSCLA
 Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann

Wohnen

Inmitten des Wintersportmekkas Ischgl lädt Familie Parths 4-Sterne-Hotel zu erholsamen Urlaubstagen. Die geräumigen Komfortzimmer, ergänzt um vier Junior-Suiten und eine Suite, präsentieren sich überaus behaglich. Entspannt wird nach einem abwechslungsreichen Ferientag in der Vitaltherme mit finnischer Sauna, Biosauna, Infrarotkabine und Dampfbad. In der hauseigenen American-Bar Allegra werden raffinierte Cocktails gereicht, im Bistro Guxa genießt man Fondue, Raclette und Tiroler Wirtshausküche. Feinster Genuss für Hotelgäste ist mit der Verwöhn-Halbpension ebenso garantiert.

Genießen

Im topbewerteten Gourmetrestaurant Stüva vereint Benjamin Parth mit seiner puristischen Küchenlinie französische Klassik mit modernen Akzenten. Beste Produkte internationaler Provenienz werden zu eindrucksvollen Kompositionen voller Präzision, Leichtigkeit und Geschmackssicherheit verarbeitet. Dazu serviert Sarah Falch, ausgezeichnet mit dem „Service Award 2018“ und dem „A.S.I.-Certificate“ in Silber der weltweiten Sommelier-Vereinigung, die perfekte Weinbegleitung aus 9.000 Spitzenweinen (550 Positionen) sowie einer erlesenen Auswahl an Champagnern.

undefined Foto: Philipp JochumFoto: Philipp Jochum
undefined Foto: ProMediaFoto: ProMedia
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Kirchgasser PhotographyFoto: Kirchgasser Photography
undefined Foto: Kirchgasser PhotographyFoto: Kirchgasser Photography
undefined Foto: YSCLAFoto: YSCLA
undefined Foto: ProMediaFoto: ProMedia
undefined Foto: ProMediaFoto: ProMedia
undefined Foto: Kirchgasser PhotographyFoto: Kirchgasser Photography
undefined Foto: ProMediaFoto: ProMedia
undefined Foto: Kirchgasser PhotographyFoto: Kirchgasser Photography
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Gerhard BergerFoto: Gerhard Berger
undefined Foto: Gerhard BergerFoto: Gerhard Berger
undefined Foto: Gerhard BergerFoto: Gerhard Berger
undefined Foto: Gerhard BergerFoto: Gerhard Berger
undefined Foto: Gerhard BergerFoto: Gerhard Berger
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Pro MediaFoto: Pro Media
undefined Foto: Lukas KirchgasserFoto: Lukas Kirchgasser
undefined Foto: Lukas KirchgasserFoto: Lukas Kirchgasser
undefined Foto: Lukas KirchgasserFoto: Lukas Kirchgasser
undefined Foto: Philipp JochumFoto: Philipp Jochum
undefined Foto: Philipp JochumFoto: Philipp Jochum
undefined Foto: Philipp JochumFoto: Philipp Jochum
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: Jörg LehmannFoto: Jörg Lehmann
undefined Foto: TVB PaznaunFoto: TVB Paznaun
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB IschglFoto: TVB Ischgl
undefined Foto: TVB PaznaunFoto: TVB Paznaun
undefined Foto: TVB PaznaunFoto: TVB Paznaun
undefined Foto: TVB PaznaunFoto: TVB Paznaun

Erleben

Die Ferienregion rund um das Genießerhotel lädt zu vielseitigen Freizeitaktivitäten und zählt zu den schönsten Wander-, Mountainbike- und Skigebieten des Landes. Praktisch direkt vom Hotel aus steigen Gäste per Silvrettabahn in die einmalige Naturkulisse ein. Rund 300 km Wanderwege und 18 Alm- und Berghütten können entdeckt werden, im Winter wiederum stehen 238 Pistenkilometer bereit. Eindrucksvoller Qualitätsbeweis: Die Silvretta-Arena Ischgl/Samnaun wurde unter insgesamt 176 Skiregionen in ganz  Europa unter die Top Ten der besten Skigebiete in den Alpen gewählt.

Hotel

51 Betten, Sauna, Dampfbad, Relax-Liegen, Massagen. Begehbarer Weinkeller, American-Bar und eigenes Bistro. Parkplätze und Garage.

undefined Foto: YsclaFoto: Yscla

Kontakt

Genießerhotel Yscla
Dorfstr. 73
A-6561 Ischgl

Ihre Gastgeber: Benjamin Parth & Sarah Falch

INFO

RESTAURANT
30 Pl. im À-la-carte-Restaurant Stüva, Terrasse.
Bistro Guxa: u.a. Raclette und Fondues nach Wunsch.

KÜCHE
Stüva: 19 – 21.30 Uhr.
Ruhetage: variabel

AUSZEICHNUNGEN
3 Gault Millau Hauben, 5 Sterne und 2 Flaschen im A la Carte, 4 Gabeln im Falstaff Restaurant Guide.
Gault Millau-Koch des Jahres 2019; Bertelsmann "Service Award 2018" und Aufsteiger 2014; La Vangardua 18 (v. 20) Pkt., Schlemmeratlas 4,5 Löffel und „Top 20 Köche Österreich 2018“, Honrstein-Ranking 3 Kronen (95,5 P.).

GENIESSER-VERWÖHNPENSION
Langschläfer-Frühstück vom großzügigen Buffet bis 11 Uhr, Spätaufstehern wird das Frühstück bis 16 (!) Uhr in der Hotelhalle serviert; Nachmittagsjause und abends raffinierte Gourmetmenüs aus Benjamin Parths 3-Hauben-Küche.

BETRIEBSFERIEN
Anfang Mai bis Anfang Juli und Mitte September bis Ende November 2019.

Anfahrt

Klicken Sie hier, um die Karte von Google Maps® zu laden und anzuzeigen.