15.07.2021

CHALETS MIT FEINSTEM (GENUSS)NETZ

CHALETS MIT FEINSTEM (GENUSS)NETZ

Ob Troadkast’n, Berghütte oder gar Bauernhaus – Ferienwohnungen sind gefragt, wobei die gastronomische Nähe zu einem Genießerhotel eindeutig ein starkes Plus ist.

Golmerhaus, Bartholomäberg, Gauertal, Rappakopf, Manuaf, Bärenwald und Altes Schulhaus – alleine die Namen der sieben Berghäuser (www.berghaeuser.at) strahlen alpines Flair aus. Eine Erwartungshaltung, die nicht enttäuscht wird, denn jedes ist ein Juwel für sich an ungemein schönen Lagen in der Bergwelt rund um das Genießerhotel Montafoner Hof. Behaglicher 4-Sterne-Komfort bis hin zur vollständig ausgestatteten High-Tech-Küche harmoniert wunderbar mit romantischer Vorarlberger Idylle, bei der kuschelige Stuben ebenso wenig fehlen dürfen wie offener Kamin oder Kachelofen, Zirbenholz-Schlafzimmer und Grill auf der Terrasse. Der Weinkeller ist gefüllt, auf Wunsch kann über das Hotel Catering-Service gebucht und dessen Kulinarik und Wellness genutzt werden. www.montafonerhof.com


Zum Ensemble von Familie Rachinger-Eckls Genießer- und Designhotel Mühltalhof zählt auch das gleich nebenan liegende Mühltalhaus. Ein charmantes, historisches Gebäude mit dicken Mauern, heimeligen Gewölben und kleinen Fenstern als Zuhause auf Zeit. Ein Kachelofen sorgt (neben der Zentralheizung) für knisternde Wärme, Boxspringbetten garantieren angenehmen Schlaf. Wer nicht selbst am Herd stehen möchte, lässt sich ein paar Schritte entfernt von Helmut Rachinger im Fernruf 7 oder von Philip Rachinger im 4-Hauben-Restaurant bekochen. Allfällige Zusatzkalorien kann man beim Rudern auf der aufgestauten Großen Mühl wieder abtrainieren – das Boot steht jedenfalls gratis bereit. www.muehltalhof.at


Das 400 Jahre alte Bauernhaus in einem Naturschutzgebiet nur 15 Minuten vom Traunsee ist als individuell buchbares Hideaway für bis zu 5 Personen das jüngste Kleinod des Genießer-Seehotels Das Traunsee. Wobei Kleinod angesichts von 140 m² Wohnfläche klares Understatement ist. Wolfgang und Monika Gröller haben das historische »Bauernsachl« aufwendig restauriert, Steinmauern und original Altholz bewahrt, original Kachelöfen instandgesetzt und all dies mit zeitgemäßem Komfort (Fußbodenheizung, Sauna, voll ausgestattete Wohnküche, Satelliten-TV, WLAN, Griller und vielen Details bis hin zur bestückten Schnapsbar) ausgestattet. www.dastraunsee.at


Eines vorweg: Wer in diesem Knusperhäuschen (für 2 Pers.) des Genießerhotels Der WILDe EDER in St. Kathrein am Offenegg wohnen möchte, sollte rasch buchen. Man spürt in jedem Detail, dass dessen Revitalisierung eine Herzensangelegenheit von Eveline Wild und Stefan Eder war. Der urige Hüttenstil verbindet nostalgische Accessoires mit modernen Design- und Technikelementen bis hin zu freistehender Badewanne, Holzherd und Infrarotkabine. Zum einzigartigen Nächtigungserlebnis gesellen sich noch folgende Annehmlichkeiten: Neben der ungestörten Ruhe kann man zudem Genießerpension und Wellness des Hotels nutzen. www.der-wilde-eder.at