Genießerhotel GAMS zu zweit  

Bezau / Vorarlberg

Die Liebe hat eine Adresse: Das Genießerhotel GAMS zu zweit im malerischen Bregenzerwald. Das zauberhafteste Hotel der Alpen hat kulinarisch und architektonisch einen überwältigenden Rahmen für die romantische Auszeit geschaffen.

 Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
 Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
 Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
 Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
 Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
 Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
 Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
 Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
 Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
 Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
 Foto: Lukas KirchgasserFoto: Lukas Kirchgasser
 Foto: GamsFoto: Gams

Wohnen

Das GAMS, zu zweit bettet seine Gäste wie auf Wolke 7 – das garantieren nicht zuletzt umfangreiche Neuheiten sowie Modernisierungen. Blütenschloss und Kokon bergen romantische, kürzlich renovierte Kuschelsuiten mit Himmelbett, Whirlpool und Kamin. Die Top-of- Suiten bieten einen sagenhaften 360-Grad-Rundblick, ein Highlight ist die neue „Oh-My-God-Suite“ mit viel Glas, Beton, Samt und Seide. Der neu konzipierte „Paaradies- Spa“ überzeugt mit dem brandneuen Sky-Pool und der riesigen Event-Erdsauna. Ebenso wie mit den passenden Paar-Treatments.

Genießen

Weil Liebe durch den Magen geht, wartet das GAMS, zu zweit mit kulinarischen Hochgenüssen auf. Die Köstlichkeiten werden liebevoll von Hauben-Koch Sascha Hoss und seinem engagierten Team in der modernen Schauküche kreiert. Serviert werden die Gaumenfreuden im neu gestalteten Restaurant „Eden“ mit lauter neuen LIEBLINGSPLÄTZEN – der perfekte, kuschelige Rahmen für die hinreißenden Spezialitäten. Als Krönung entsteht im historischen Gebäude das GAMS 1648, wo Sommelier Reinhard Bischof vom Keller bis unters Dach beste Tropfen bereithält.

undefined Foto: Lukas KirchgasserFoto: Lukas Kirchgasser
undefined Foto: Lukas KirchgasserFoto: Lukas Kirchgasser
undefined Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
undefined Foto: Christian WöckingerFoto: Christian Wöckinger
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: Petr BlahaFoto: Petr Blaha
undefined Foto: TVBFoto: TVB
undefined Foto: Anja KöhlerFoto: Anja Köhler
undefined Foto: Anja KöhlerFoto: Anja Köhler

Erleben

Wolke 7 ist ein wunderbarer Ort, doch der Bregenzerwald hat so viel an Schönheit zu bieten, dass es sich lohnt, ab und an die balsamgleichen Stunden im Genießerhotel GAMS zu zweit für Ausflüge zu unterbrechen. Ob Hand in Hand den Ort erkunden oder gemeinsam vom Berggipfel aus die Täler und Berge überblicken: Den Gast erwartet eine ungemein spannende Synergie aus Tradition und Innovation, die die Genuss-Region Bregenzerwald so einzigartig macht. Einen Ausflug lohnt auch Bregenz (30 km) mit feinen Shoppingadressen und hochkarätigen Kultur-Events.

Hotel

46 Kuschelsuiten, 8 Kuschelnester, 3 Top-of-Suiten, 1 Oh-My-God-Suite. „Paaradies-Spa“ mit 3000 m² Wellness mit großzügigem Schwimmbereich, Saunawelt und Treatment-Kabinen. Neu: Sky-Pool – ein himmlischer Ort zum Entspannen. Parkplätze, Tiefgaragen.

undefined Foto: GamsFoto: Gams

Video

Diese bereits auf den ersten Blick außergewöhnliche Adresse im Bregenzerwald verwöhnt mit romantischen Kuschelsuiten im kreisrunden Blütenschloss, einer topmodernen Wellnessoase, unter anderem mit ganzjährig beheiztem Außenpool mit Liegewintergarten und Wellnesslounge sowie Erlesenem aus Küche und Keller.

Kontakt

Genießerhotel GAMS zu zweit
Platz 44
A - 6870 Bezau

Ihre Gastgeber: Ellen Nenning & Andreas Mennel

INFO

RESTAURANT
Restaurant Eden, offene Küche im Ballsaal, begehbarer Wein- Glasturm, Zigarrendepot, Bar-Lounge.

KÜCHE
Frühstücksbrunch täglich 8 –12 Uhr;  Barkarte, 12 –19 Uhr; À-la-carte-Genießermenü 19 – 21 Uhr.
Ruhetag: Do abends (nur 1001 Nacht-Angebot)

AUSZEICHNUNGEN
Wegen umfangreicher Umbauten erfolgten für die Guides "Gault Millau" und "A la Carte" 2020 (ET: jeweils Herbst des Vorjahres) keine Restaurant-Tests.

2 Gabeln im Falstaff Restaurant Guide 2020

GENIESSER-HALBPENSION
Frühstücksbrunch bis 12 Uhr, bei dem alle Wünsche erfüllt werden. Abends wählt man aus einer täglich wechselnden, kleinen À-la-carte-Karte ein individuelles 5-gängiges Lieblings-Menü.

BETRIEBSFERIEN
1. Juli bis 10. Juli 2020

Anfahrt

Klicken Sie hier, um die Karte von Google Maps® zu laden und anzuzeigen.