Genusspartner: Restaurants

Genusspartner Genießerhotels

Genießen Sie das Leben: In den Genießerhotels und deren Genusspartner-Restaurants

Erfahren Sie mehr über die Genusspartner der Genießerhotels in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz. Sie alle bieten höchste Qualität. Viele ausgezeichnete Restaurantbetriebe kommen nur deshalb nicht für eine Aufnahme in die elitäre Riege der Genießerhotels in Frage, weil sie keine Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Aus diesem Grund haben die Genießerhotels und Restaurants eine exklusive Genusspartnerschaft mit den besten Restaurants abgeschlossen.

Carpe Diem Finest Fingerfood in Salzburg (Österreich)

Foto: Carpe Diem Finest Fingerfood

Feinste Cones mit raffinierter Fülle sind das Markenzeichen der außergewöhnlichsten Gourmetadresse in Salzburg. Ob gefüllt mit Beef Tatar oder kleinem Filetsteak, Garnele, Branzino oder Reh – die hausgemachten Waffeltüten (Cones) des Restaurants Carpe Diem Finest Fingerfood, jeweils abgestimmt auf das Gericht und kombiniert mit feinsten Beilagen, sind längst ein Begriff in der internationalen Gourmetszene. Das Carpe Diem Finest Fingerfood mit seinem Loungegarten an der berühmten Getreidegasse inmitten der Salzburger Altstadt ist zu jeder Tageszeit ein angesagter Treffpunkt, vom originellen Frühstück in stylischem Café-Ambiente über Brunch und stilvollem Businesslunch bis zum mehrgängigen Gourmetmenü im Restaurant oder stimmungsvollem Chill-Out an der trendigen Bar. Täglich von 8.30 bis 24.00 geöffnet (Restaurant im 1. Stock sonntags geschlossen).

 

Carpe Diem Finest Fingerfood, Getreidegasse 50, 5020 Salzburg, Tel. +43 (0)662 / 84 88 00
fingerfood@carpediem.com, www.carpediemfinestfingerfood.com

 

Restaurant Pfefferschiff in Salzburg/Hallwang (Österreich)

Foto: Petr Blaha

Das von Iris und Jürgen Vigné geführte Restaurant (u. a. 1 Michelin-Stern) am grünen Stadtrand von Salzburg, eingehüllt in einem denkmalgeschützten Ensemble, steht für die junge Art des Genießens – beste Qualität, aber entspannt, gemütlich und in wohltuend persönlicher Atmosphäre. Das 300 Jahre alte Barockjuwel mit lauschigem Gastgarten bildet die perfekte Kulisse für unkomplizierten Genuss feinster Gourmetküche und spannender Weinkultur abseits des Mainstreams. Zu Jürgen Vignés Kreationen mit frankophilem Einfluss und aus saisonal-regionalen Produkten findet Ehefrau Iris stets den passenden Tropfen aus über 800 Weinen.

 

Restaurant Pfefferschiff, 5300 Salzburg/Hallwang, Tel. +43 (0)662 / 66 12 42
restaurant@pfefferschiff.at, www.pfefferschiff.at

 

Restaurant Platzhirsch in Thalgau bei Salzburg (Österreich)

Foto: Petr Blaha

Ein Refugium der innovativen österreichischen Küche in behaglicher Wohnzimmer-Atmosphäre 20 Autobahnkilometer nördlich von Salzburg, nur vier km von der A1-Autobahnabfahrt Thalgau. Still und leise hat sich der »Platzhirsch« im Dorfzentrum von Thalgau als Treffpunkt für Genießer etabliert: Ein gemütliches Restaurant auf zwei Ebenen mit großen Panoramafenstern, die den Blick auf den Gastgarten mit der mehr als 500 Jahre alten Linde freigeben. Alles wirkt auf wohltuende Weise ungezwungen familiär und bildet den perfekten Rahmen für die überaus ambitionierte, raffiniert verfeinerte alpine Küche von Patron und Küchenchef Christoph Jandresevits. Ausdrucksstarke Saucen sind das Markenzeichen seiner Gerichte, zu denen Stefanie Reinhartshuber als charmante Gastgeberin die passenden Weine bereithält.
Auszeichnungen (2017): 1 Gault Millau-Haube (14 Punkte), FF im FEINSCHMECKER.

 

Restaurant Platzhirsch, Marktplatz 4, A-5303 Thalgau bei Salzburg, T +43 (0) 664 / 22 25 379, office@platzhirsch-thalgau.at

www.platzhirsch-thalgau.at

 

Restaurant Brunnauer in Salzburg (Österreich)

Restaurant Brunnauer

Ende März 2017 übersiedelten Richard und Sybille Brunnauer, vormals im „Magazin“ am Fuße des Mönchsbergs, in die Cecconi-Villa in der Fürstenallee 5 am Krauthügel. Richard Brunnauers Kochkünste bescheren ihm seit Jahren u. a. konstante 2 Gault Millau-Hauben. Seit jeher setzt der Patron und Küchenchef auf feinste österreichische Gerichte mit mediterranen Akzenten ohne Show und Chichi, wobei das saisonale Produkt immer im Mittelpunkt steht.
Ergänzend zur Restaurantkarte serviert Brunnauers Team im Barbereich kleine Tellergerichte als feine Begleitung zu glasweisen Weinen und Champagner. Mittags wird von Montag bis Freitag ein täglich wechselndes 2-Gang-Menü (mit Dessert auf Wunsch) geboten. Samstag und Sonntag sind Ruhetage, für geschlossene Gesellschaften und Caterings sind aber Buchungen möglich. Ein Fixpunkt im Jahreskalender sind nicht zuletzt die regelmäßigen Kochkurse, die sich einer großen Fangemeinde erfreuen.

Öffnungszeiten
Montag – Freitag 11:00 – 14:30 & 17:00 – 24:00 Uhr
Küchenzeiten
Montag – Freitag 11:30 – 14:00 & 17:30 – 22:00 Uhr

 

 

 

 

Restaurant Brunnauer, Fürstenallee 5, 5020 Salzburg, Tel: +43 662 25 10 10, office@restaurant-brunnauer.at, www.restaurant-brunnauer.at

 

 

Weingut Holzapfel in Weißenkirchen in der Wachau (Österreich)

Foto: Petr Blaha

Die Wachau in ihrer Tradition und mit innovativem Zeitgeist erfährt man am besten im Prandtauerhof, dem Weingut von Familie Holzapfel. Der ehemalige Lesehof, ein barockisiertes Baujuwel, bildet heute den Rahmen für ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Herzstück des Betriebs ist das Weingut mit einer Rebfläche von ca. 14 Hektar. Die Weine und Destillate von Karl Holzapfel sind mehrfach prämiert und köstliche Speisenbegleiter. Barbara Holzapfel und ihr Team setzen mit der Gutshofküche auf bekannte Klassiker und auf Innovationen. All das genießt man in einer architektonischen Kombination aus antiken Gewölben mit barocken Einflüssen und chic-gemütlichem Interieur. Vielerlei Hausgemachtes gibt’s zum Mitnehmen.

Tipp: Das Weingut ist ein prachtvoller Rahmen für stilvolle Events.

 

Weingut Holzapfel, Joching 36, 3610 Weißenkirchen, Tel.: +43 / (0)2715 / 2310
weingut@holzapfel.at, www.holzapfel.at

 

Restaurant Loibnerhof Dürnstein in der Wachau (Österreich)

Foto: Petr Blaha

Familie Knolls Restaurant im idyllischen Unterloiben ist längst zu einer Institution für eine „hinreißende, bürgerlich-bodenständige Küche“ (Zitat deutscher Restauranttester) mit erfrischend pfiffigem Einschlag avanciert. Den heimeligen Rahmen bilden die 400 Jahre alten Stuben mit biedermeierlichem Interieur sowie – von März bis September – der gegenüberliegende, märchenhaft schöne Garten, wo unter Obstbäumen, in der lauschigen Veranda oder einem der gediegenen Gasträume getafelt wird. Vater und Sohn Knoll verführen ihre Gäste mit Gerichten wie dem legendären Butterschnitzel, hausgemachtem Gänseleberparfait, Kutteln in Weißweinsauce, Wachauer Fischsuppe, gebratenem Waller, frischen Forellen aus dem Aquarium, Freilandente mit Waldviertler Knödeln oder – als süßer Abschluss – mit Hollerkoch und himmlischer Cremeschnitte. Dazu genießt man am besten die grandiosen Weißweine des von Cousin Emmerich Knoll, einem der Wachauer Star-Winzer, geführten Familienweingutes.

 

Restaurant Loibnerhof, Unterloiben, 3601 Dürnstein, Tel.: +43 / (0)2732 / 828 90
office@loibnerhof.at, www.loibnerhof.at

 

Steira Wirt in Trautmannsdorf (Österreich)

Foto: Krassnigg

Gemeinsam sind die Geschwister Sonja und Richard Rauch nun schon seit mehreren Jahren ein kongeniales Team, leidenschaftlich und begeisterungsfähig für eine Gastronomie, die Tradition und zukunftsweisende Innovation gleichermaßen integriert, die sich auf regionale Spitzenprodukte konzentriert, aber auch den Blick für so manches Feine aus dem nahen Alpe-Adria-Raum öffnet. Auf diese Weise verwandelten sie den idyllisch gelegenen, 120-jährigen Steira Wirt im beschaulichen Trautmannsdorf in der Oststeiermark Schritt für Schritt in eine der feinsten Genussadressen Österreichs. Richard Rauch, der Gault Millau-Koch des Jahres 2015, vereint gekonnt klassische und traditionelle mit neuer Zubereitung. Für die perfekte Ergänzung zu seinen kulinarischen Höhenflügen sorgt Sonja Rauch, die mit großer Leidenschaft Betrieb, Service und Weinkeller dirigiert. NEU: „Steira-Feinkost“ mit verführerischer Produktlinie „Mein Bruder, der Koch“ für das Kulinarikerlebnis zu Hause.

Auszeichnungen (2017): 3 Gault Millau-Hauben (17 P.), 5 A la Carte-Sterne, 3 Falstaff-Gabeln.

 

Wirtshaus Steira Wirt, 8343 Trautmannsdorf 6, Tel.: +43 (0) 31 59 / 41 06
office@steirawirt.at, www.steirawirt.at

 

Johanns. die Essensmanufaktur - Bruck an der Mur (Österreich)

Foto: Werner Krug

Nicht nur optisch setzt das von einem Grazer Stararchitekten in einer Villa von 1905 in Szene gesetzte Restaurant von Mike Johann in Bruck an der Mur Akzente. Einmalig ist auch die auf ein One-Man-Showkochen ausgerichtete Philosophie für maximal 14 Gäste. Heimische Produkte werden harmonisch mit Feinstem aus aller Welt kombiniert, etwa der originelle wie vorzügliche steirische Saiblings-Tee mit Buttermilch-Bruch. Highlight für ein unvergessliches Fest: Johann und sein Team begeistern ebenso beim Home-Cooking, egal ob privat zu Hause oder etwa auf einer Almhütte! Eine Klasse für sich ist auch der Genussladen mit über 50 hausgemachten Edelprodukten, wie Öle, Schnäpse, Chutneys oder Marmeladen. Tipp: »Johanns Fire«, hochsteirische Chilis süß eingekocht. Weiters: Kochschule, spannende Event- Abende und eigenes Kochmagazin auf www.hiway-tv.at (Johann kocht). Reservierung erbeten.

Auszeichnungen (2017): 2 Gault Millau-Hauben (16 Punkte), 4 A la Carte-Sterne, 3 Falstaff-Gabeln (93 Punkte).

 

Johanns,  Hugo von Montfortgasse 2, 8600 Bruck an der Mur, Tel.: +43 / (0)664 / 24 13 129
info@johanns.at, www.johanns.at

 

Restaurant Steirereck im Stadtpark in Wien (Österreich)

pierer.net, Architektur PPAG architects

Familie Reitbauers architektonisch spektakuläres Restaurant gilt als Ort feinsten Genusses und der Entspannung an einem der vielleicht schönsten Plätze Wiens – inmitten des zentral gelegenen Stadtparks. So erweist sich das Steirereck als unvergleichliches Gesamtkunstwerk, das in praktisch allen Gourmet-Rankings unter den Weltbesten zu finden ist. Hier genießen Gäste die modernen, österreichisch inspirierten Spezialitäten von Heinz Reitbauer & Team, wobei die Komposition bester Produkte unter Bewahrung ihrer Ursprünglichkeit im Vordergrund steht.
Auszeichnungen (2017): 2 Michelin-Sterne, 4 Gault Millau-Hauben (19 P.), 5 A la Carte-Sterne, 4 Falstaff-Gabeln (Maximum 100 Punkte – Bestes Restaurant Österreichs 2016), San Pellegrino „Unter den 100 besten Restaurants 2016 weltweit“ (Rang 9).

 

Foto: pierer.net, Architektur PPAG architects

 

Restaurant Steirereck im Stadtpark, Am Heumarkt 2A (im Stadtpark), A-1030 Wien, T +43 (0) 1 / 713 31 68, wien@steirereck.at 

www.steirereck.at 

 

Restaurant Waldschänke Grieskirchen in Oberösterreich (Österreich)

Waldschänke Genusspartner

Eines der besten Restaurants Oberösterreichs verbirgt sich im ländlichen Grieskirchen. Küchenchefin Elisabeth Grabmer setzt bei ihren Kreationen auf eine regionale, klassisch österreichische Linie mit leicht mediterranem Einfluss. Die Köstlichkeiten wie Lammrücken mit Rotweinschalotten oder marinierter Kalbstafelspitz genießt man entweder im einladenden Restaurant oder im beschaulichen Wiesengastgarten.

 

Restaurant Waldschänke, Kickendorf 15, 4710 Grieskirchen, Tel.: +43 / (0)7248 / 62308
waldschaenke@utanet.at, www.waldschaenke.at

 

See Restaurant Saag am Wörther See (Österreich)

Foto: Krassnigg

Die malerische Lage direkt am Wörthersee bildet den reizvollen Rahmen für eines der besten Restaurants Kärntens und dient zugleich als außergewöhnliche Kulisse für unvergessliche kulinarische Höhenflüge. Gastgeber und Spitzenkoch Hubert Wallner begeistert mit einer exquisit österreichisch-mediterranen Küche. Die wunderbaren Kreationen sind getragen von der hohen Qualität der Grundprodukte und außergewöhnlichen Ideen in der Umsetzung, wobei ein besonderes Augenmerk auf feinsten Olivenölen ruht. Hervorragend bestückter Weinkeller. Genießer- Tipp: Regelmäßige Gourmet-Events, Gastköche und Kochkurse.

Auszeichnungen (2017): 3 Gault Millau-Hauben (17 P.), 5 A la Carte-Sterne, 4 Falstaff-Gabeln (Bestes Restaurant Kärntens 2016 mit Höchstbewertung von 50 Punkten für Küche).

 

See Restaurant Saag, Saag 11, 9212 Techelsberg am Wörther See, Tel.: +43 (0) 42 72 / 43 501
office@saag-ja.at, www.saag-ja.at

 

Restaurant Sicher Tainach in Kärnten (Österreich)

Restaurant Sicher Partner Genießerhotels

Wolfgang und Michael Sichers Restaurant zählt bei Insidern längst zu den führenden Gourmetadressen des Landes. Drei Gault Millau-Hauben sowie ein Michelin-Stern sind der beste Beweis für die hohe Qualität dieses Restaurants. Zu den Spezialitäten des Familienbetriebes zählen kreative Gerichte mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft und dem eigenem Fischbestand sowie im Herbst der edle Sicher Kärnten-Kaviar, der im Restaurant serviert und ab Hof verkauft oder versendet wird.

 

Restaurant Sicher, Mühlenweg 2, 9121 Tainach, Tel.: +43 / (0)4239 / 2638
office@sicherrestaurant.at, www.sicherrestaurant.at

 

Restaurant Trippolts Zum Bären - Bad St. Leonhard in Kärnten (Österreich)

Im beschaulichen Städtchen Bad St. Leonhard im Lavanttal findet sich eines der kulinarischen Aushängeschilder Kärntens. Dies unterstreichen nicht zuletzt 3 Gault Millau-Hauben. Die Grundlage der raffinierten Küche bildet die Veredelung bester und frischer Produkte – von den Alpen bis zur Adria. Den würdigen Rahmen bildet ein stimmungsvoll-elegantes Restaurant sowie an lauen Tagen der Gastgarten vor dem Haus.

 

Restaurant Trippolts Zum Bären, Hauptplatz 7, 9462 Bad St. Leonhard, Tel. +43 (0) 43 50 / 22 57
info@zumbaeren.at; www.zumbaeren.at

 

Restaurant Tschebull in Hamburg (Deutschland)

Tschebull - Genusspartner

Ein Restaurant im Levantehaus, der edlen Mall in der Hamburger Mönckebergstraße, ist sein Anfang 2009 die Heimat des Kärntner Kochs Alexander Tschebull, der sich zuvor im „Allegria" den Ruf als „bester Österreicher in Hamburg" (Zitat Gault Millau) erworben hatte. Dabei setzt Tschebull auf ein bisschen Alpenrepublik im hohen Norden Deutschlands – mit feiner österreichischer Küche in moderner und raffinierter Interpretation. Neben seinen Klassikern wie Wiener Schnitzel, Tafelspitz und Kaiserschmarrn verführen innovative neue Kreationen, die gekonnt den Bogen zwischen den mediterranen Gefilden und seiner Heimat schlagen. Für die perfekte Betreuung garantieren Yvonne Tschebull und ihr bestens eingespieltes Team.

 

Restaurant Tschebull, Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg, Tel.: +43 / (0)40 / 32 96 47 96
restaurant@tschebull.de, www.tschebull.de

 

Restaurant Huberwirt in Pleiskirchen (Deutschland)

Huberwirt Genusspartner

Genuss und Lebensfreude stehen beim Huberwirt in Pleiskirchen (75 Sitzplätze) seit elf Generationen im Vordergrund. Die Wirtshausküche modern und innovativ zu interpretieren ist die kochende Leidenschaft von Alexander Huber. Dabei setzt der junge Koch in seinen raffinierten Gerichten vor allem auf frische heimische Produkte. Mit handwerklichem Können und einem sicheren Gespür für Geschmack bietet Alexander Huber eine »Provinzküche« voller Power und Überraschungen.

 

Huberwirt, D-84568 Pleiskirchen, Hofmark 3, T +49 (0) 86 35 / 201, info@huber-wirt.de

www.huber-wirt.de

 

 

Das Marktrestaurant in Mittenwald (Deutschland)

Marktrestaurant Mittenwald

Andreas Hillejans Leidenschaft gilt der neuen deutschen Küche. In seinem gemütlichen Restaurant in Mittenwald vor herrlichem Bergpanorama bietet er seinen Gästen ländlich inspirierte Arrangements auf hohem handwerklichem Niveau, die voller kreativer Überraschungen stecken. Die Produkte und Zutaten für seine Gerichte holt er sich aus der direkten Umgebung, frische und saisonale Spitzenprodukte aus bäuerlichen Betrieben bestimmen den Küchenzettel in seinem neuen Restaurant.

 

Das Marktrestaurant, D-82481 Mittenwald, Dekan-Karl-Platz 21, T +49 (0) 88 23 / 92 69-595, info@das-marktrestaurant.de
www.das-marktrestaurant.de

 
 

Entdecken Sie die Genusspartner und die Genießerhotels

Bei Durchsicht der ausgewählten Partnerbetriebe haben Sie Appetit auf höchsten Genuss bekommen? In den Genießerhotels erwartet Sie immer allerhöchste Qualität in Küche und Weinkeller. Senden Sie noch heute Ihre unverbindliche Anfrage an eines der Genießerhotels.

Social Web
Cirque Gourmet

Jetzt kostenlos bestellen: Das Magazin der Genießerhotels & -restaurants mit dem besten Überblick über das breite Angebot Ihrer Hotels in Österreich, Südtirol, Deutschland und der Schweiz.